Schlagwortarchiv für: ASAP3

Visualisierer für die Kalibrierung (3D- und Tabellenansicht) und die numerische Anzeige.

DiagRA® X 1.10

Das Mess- und Kalibrierwerkzeug der nächsten Generation.

DiagRA® X ist eine effiziente, intuitiv bedienbare und leistungsstarke Windows-Software, die eine umfassende Lösung für Messaufgaben und die Kalibrierung von elektronischen Steuergeräten bietet.
DiagRA® X ist ein vollständig integriertes Tool für schnelle Messungen, intelligente Kalibrierung, Flash-Programmierung und kompakte Kalibrierdatenverwaltung.
DiagRA® X wurde in Übereinstimmung mit ASAM-Standards entwickelt und die funktionale Sicherheit ist gemäß ISO 26262 gewährleistet.

DiagRA® X unterstützt viele Standardprotokolle und Dateiformate.

  • Protokolle: CAN, CAN FD, CCP, XCP auf CAN/Ethernet, GPS, ASAP3
  • Dateiformate: .A2L, .DBC, .HEX/S19, .DCM, .MDF4.x, .LAB und viele mehr…

DiagRA® X ist mit einer Vielzahl von Schnittstellengeräten von Drittanbietern wie Kvaser, Intrepid, I+ME Actia und vielen anderen kompatibel. Auch die Klasse der PassThru-Geräte wird unterstützt. In vielen Fällen können Kunden ihre vorhandene Schnittstellenhardware mit DiagRA® X weiterverwenden.
DiagRA® X ist ein benutzerfreundliches Tool mit einer Benutzeroberfläche, die auf einem Rasterlayout basiert, das in hohem Maße an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden kann, z. B. mit optimalen Anzeigefarben in einem dunklen und einem hellen Anzeigemodus, mehreren Sprachen (EN, DE und CN), konfigurierbaren Visualisierungen und auf die Anwendungsfälle zugeschnittenen Systemeinstellungen.
Ein integriertes Datenbankmanagementsystem sorgt für eine intelligente und blitzschnelle Verwaltung der Konfigurationen.

Was ist neu in DiagRA® X Version 1.10?

  • Erweiterte virtuelle Variablen mit umfangreichen Bibliotheksfunktionen
  • Moderne Entwicklungsumgebung für die virtuellen Variablen
  • Verbesserte Leistung, Fehlertoleranz und Robustheit
  • Überarbeitete Benutzeroberflächen

Schnelle Messungen

  • Plug-and-Play-Verbindung und sofortige Datenvisualisierung
  • Eine moderne und benutzerfreundliche Art, Ihre Daten zu organisieren
  • Reichhaltige Auswahl an konfigurierbaren Visualisierungen (Oszilloskop, Icons, Messgeräte, Tabellen…)
  • Mehrere ereignisgesteuerte Recorder, die unabhängig voneinander arbeiten
  • Statistische Live-Analyse in Oszilloskopen
  • Hoher Messdatendurchsatz (100 kHz)

Smart Calibration

  • Steuergeräte-Kalibrierung in Echtzeit.
  • Integrierter ASAP3-Client für die Anbindung an Automatisierungs-/Prüfstands-Systeme
  • Intelligente und sichere Kalibriervisualisierer (3D, 2D, Tabellen)
  • Graphisches Verstellen in den Schnittdarstellungen
  • Unterstützt mehrere Arbeitsdatensätze

Flash Programmierung

  • ECU-Flash-Programmierung über CCP und XCP
  • Konfigurierbarer UDS-Flash-Prozess mit einer zusätzlich enthaltenen Software

Kompakte Kalibrierdatenverwaltung

  • Einfach zu bedienender Onboard-Kalibrierdatenmanager
  • Live-Vergleich von Kalibrierungsdaten und Anzeige von Änderungen
  • Import und Export von Kalibrierdatensätzen
  • Unterstützt die Dateiformate hex, s19 und dcm

Leistungsstarke Datenanalyse mit DiagRA® X Viewer

  • DiagRA® X Viewer ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Datenanalyse, das in der DiagRA® X Lizenz enthalten ist
  • DiagRA® X Viewer bietet klar definierte und wiederverwendbare Konfigurationen
  • Neu: Erweiterte virtuelle Variablen mit umfangreichen Bibliotheksfunktionen
  • Schnelle analytische Funktionen, mehrere Cursortypen, Ereignisanzeigen
  • Unterstützt .MDF4.x, .MDF3.x, .dat, .csv, .lab, .xlsx, .txt Dateiformate

Erweiterte virtuelle Variablen in DiagRA X 1.10 mit Bibliotheksfunktionen, intelligente Vorschlagsbox.  

Schulung: DiagRA® D

Kommende DiagRA® D-Schulungen sind in Planung.

Die kostenpflichtigen Schulungen zu DiagRA® D finden in Bruchsal statt.

Anmeldung und weitere Informationen über info@rac.de

Diese ganztägige Schulung vermittelt den kompletten Funktionsumfang von DiagRA® D und bietet bei ausführlichen Übungen Gelegenheit, das vermittelte Wissen sofort anzuwenden und damit zu vertiefen.

Dauer: 8:30-16:00Uhr

Schulungsinhalte:

1) Allgemeine Einführung und Funktionsübersicht

– Installation, Registrierung von DiagRA® D
– Hardware Diagnosekabel/Interfaces
– Aufbau der Benutzeroberfläche
– Verwenden der Hilfefunktion

2) OBD Scan-Tool

– Auslesen der Carb-Modes
– Übersicht über das Gesamtsystem
– Speichermöglichkeiten von Daten, Konfigurationen und Messabläufen
– Praktischer Teil mit Übungsaufgaben
– Speichern aktueller Ansichten
– Kontinuierliches Speichern von Messwerten
– Konfiguration und Ausführen einer automatischen Messung
– Auswerten der Messungen im TXT, XML, CSV-Format
– SAE J2534 PassThru
– SAE J1699-3 Prüfablauf
– SAE J1699-3 Auswertung

3) Werkstattdiagnose

– Verwaltung von projektspezifischen Datensätzen, Diagnoseprotokollen und Steuergeräteadressen
– Konfigurationseinstellung
– Gemeinsame Nutzung von Daten und Einstellungen im DiagRA MCD Toolset
– Steuergeräteidentifikation
– Fehlerspeicher
– Normierte Messwerte/Grundeinstellung
– Stellgliedtest
– Anpassungskanäle
– Steuergerät kodieren
– Login-Request
– Zugriffsberechtigung
– Adressorientiertes Auslesen von Speicherbereichen
– Sonderfunktionen Kraftstoffsystembefüllung, Ventil- und Pumpenansteuerung
– Praktischer Teil mit Übungsaufgaben

4) Neue Steuergeräte mit ODX/UDS

– ODX Grundlagen
– ODX Unterstützung in DiagRA® D

5) Erweiterte Entwicklerfunktionen

– Cycle-Counter
– Statusbits
– Readiness-Code
– Interner Fehlerspeicher
– Reset-Monitor
– Ratio-Werte
– Ramzellen
– CAN-Botschaften
– Flashprogrammierung
– Praktischer Teil mit Übungsaufgaben

6) Bei Interesse und Zeit:

– Dateiformate interner Dateien
– Programmschnittstellen DDE, ASAP3 und Web Services
– Formate interner Dateien
– COD, FKT, DRA, DCF, INI-Dateien Aufbau
– Manuelle Bearbeitung von Dateien

© RA Consulting GmbH, 2024    USt.-Ident.-Nr.: DE143081464    HRB: 231127 ASAMAETAElektromobilität Süde-West
RA Consulting GmbH